Wir haben ein verlängertes Wochenende in der wunderschönen Hansestadt Soest verbracht, mitsamt Hund und Kleinkind. Die Unterkunft - ein typisches Fachwerkhaus - war mit allem, was man braucht, ausgestattet, so dass wir nichts vermisst haben. Was uns besonders gefallen hat: die liebevolle Einrichtung mit vielen originellen Details. Gerne kommen wir wieder - vielleicht schon nächstes Jahr!


Beatrix Ta


My wife and I have now stayed in this delightful house on more than one occasion. That we went back for more, in a way, speaks for itself. The attention to detail in the house is very surprising at times, especially old magazines from Soest just lying on the coffee table as if they were really part of the current time, or that one in fact has gone back in time. I love the sofa and armchairs. The garage/parking space is very convenient as it can be difficult to park in Soest otherwise. One thing that is always important for me - comfortable beds! I have tried two of them and they fit the bill! I am sure we will be there again sometime soon.

 

CP


Eine Woche haben wir in der wunderschönen Hansestadt Soest verbracht. Und in einem alten Fachwerkhaus war unsere Urlaubs-Kommando-Zentrale eingerichtet. Toll ausgestattet mit "Omas alten Schätzchen". Jeden Tag haben wir etwas "Neues" entdeckt, wunderbar. Dazu die zentrale Lage, direkt im Zentrum, sogar mit eigener Garage. So konnten wir den gesamten Urlaub sehr angenehm und auch preiswert gestalten.

 

AP


Entre nous - Ihr Haus ist ein Traum.  Sie haben hier ein Kleinod geschaffen. Aber dafür muss man ein Faible für Kunst und Kultur des westfälischen Raums haben - und für das Schräge, wie z.B. die unsäglichen Drahtglasscheiben Ihrer Terrasse, den "Rasenboden" unter den Holzteilstücken, die einen wunderbar fußfreundlichen Terrassenboden ergeben;  und dann für die zauberhafte Wohnung, die Sie mit viel Sinn ausgestattet haben. Ich habe mich so wohl gefühlt wie selten ...

 

GD


Wenn man nach über sechs Stunden Fahrt so freundlich begrüßt wird und gleich ein gut gekühltes Bier im Kühlschrank findet, dann weiß man, dass man die richtige Unterkunft für einen Kurzurlaub gefunden hat. Wir haben hier - trotz des typisch üsselig-westfälischen Wetters* -  wundervolle Pfingsttage verlebt. Das Haus ist eine echte Zeitreise, auf die man sich gerne begibt. Wir kommen bestimmt wieder!

 

ChH

* Das westfälische Wetter kann auch anders - kommen Sie her und überzeugen Sie  sich selbst!   (Anmerkung der Gastgeber)


Wir sind jetzt zum zweiten Mal hier zu Besuch und haben uns wieder sehr wohl gefühlt. Soest und das Wetter zeigten sich wie immer von ihrer schönsten Seite. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal in diesem schnuckeligen Idyll. 

 

Familie Ta


fam van daele

logeerden  hier van 5 tot 9 september, met vier volwassenen.

ideale ligging om soest te ontdekken.

auto kon mooi in garage en alles te voet bereikbaar.

leuke vakantie gehad.

zeker aan te raden

 

 


Auch wir haben uns hier sehr wohl gefühlt. Die Wohnung ist ein schöner Ausgangspunkt für unsere Erkundungen - und die Terrasse war trotz "Herbstzeit" sonnig genug, um angenehm zu rasten. Wir sehen uns sicher wieder nächstes Jahr.

A.L.


An wonnigen wie auch nass-trüben Maitagen haben wir von dieser kleinen Burg aus Soest erobert. Das alte Fachwerkhaus hat uns zurückversetzt in vergangene Zeiten. Gern haben wir uns entführen lassen und in behaglichen Abendstunden seinen Erzählungen gelauscht. Unseren lieben Gastgebern ein herzliches Danke!

 

M.u.E.B.